Yoga-Haltungen — Haltung des Kindes

Jederzeit, wenn Sie brauchen, um zu entspannen den unteren Rücken und die Hände, machen Sie eine Pause in einer Yoga-Session und nutzen Sie die Körperhaltung des Kindes zu entspannen. Faltet seinen Körper in eine kleine Kugel, Sie fühlen sich ruhig, sicher und entspannt.

Die pose des Kindes wird empfohlen, nach einigen Yoga-übungen, wie Kobra-pose oder Zwiebeln.

Name im Sanskrit: Balasana
Übersetzung: Haltung des Kindes

Haltung des Kindes

Haltung des Kindes im Yoga

eine Detaillierte Beschreibung der Körperhaltung des Kindes:

1. Sitzen auf einer Yoga-Matte auf die Knie. die Knie setzen Sie auf die Breite der Hüften, auf einem kleinen Abstand voneinander.

2. Atmen Sie tief ein und wie Sie ausatmen, legen Sie sich dem Körper nach unten auf der Matte. Versuchen Sie verlängern Ihren Hals und die Wirbelsäule und zieht Sie.

3. Legen Sie Ihre Arme an den Körper mit den Handflächen nach oben oder Strecken Sie die Arme vor sich. Auch kann sich die Hände zwischen die Beine und legte den Kopf auf die Seite.

Jede dieser Variationen Körperhaltung des Kindes entspannt den Rücken, Schultern und Nacken anders. Probieren Sie alle Variationen, um Ihren Liebling zu finden oder führen Sie verschiedene Variationen der Haltungen des Kindes bei Bedarf zu entspannen bestimmte Muskeln.

4. Bleiben Sie in der pose des Kindes für 5 Atemzüge oder länger, bis Sie bereit sind, aufzustehen. Beim einatmen heben Sie den Oberkörper nach oben.

Haltung des Kindes - Yoga-übungen

Haltung des Kindes

Haltung des Kindes im Yoga

Yoga-übungen zur Entspannung

Kommentare